Startseite 
 
TuS Wunstorf - Badminton

Herzlich Willkommen beim TuS Wunstorf

Du möchtest mehr über die Badminton-Sparte des TuS Wunstorfs erfahren? Dann bist du hier genau richtig!

Wir sind ein Traditionsverein mit 1.-Liga-Erfahrung. Unsere Heimstätten sind die Turnhallen des Hölty-Gymnasiums. Hier spielt und trainiert mehrmals die Woche eine bunte Mischung aus Badminton-Spielerinnen und Spielern jeglichen Alters und Spielstärke.

Ansonsten kann ich nur sagen:

"Viel Spaß beim Kennenlernen des TuS!"

B-Rrangliste in Bemerode
Geschrieben am 30. April 2018

Turnier
Erste Teilnahme an einer Bezirksrangliste bei den Jugendlichen seit Jahren
Am letzten Samstag waren wir mit Kaja auf der Bezirksrangliste in Bemerode. Zwar war Kaja unsere einzige Teilnehmerin, aber es war die erste Teilnahme des TuS an einer Jugend-B-Rangliste seit einigen Jahren.

In der ersten Runde ging es f├╝r Kaja gegen eine Gegnerin aus Harkenbleck. Mit 21:8 und 21:4 ging Kaja ├╝berraschend schnell als Siegerin aus der Partie. Es folgten zwei gute S├Ątze gegen die sp├Ątere Siegerin Meike Kruse. In den folgenden beiden Speile konnte Kaja einiges an Spielpraxis gegen gute Gegnerinnen sammeln. Trotz der Niederlagen - zum Teil doch recht knapp - konnte Kaja zufrieden mit ihrer Leistung sein. Insgesamt ist ein vierter Platz herausgesprungen.

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 4 im ME - U15 - Kaja

B-Rangliste in Arnum
Geschrieben am 30. April 2018

Turnier
Daniel wird 6. bei der Bezirksrangliste in Arnum
Daniel war unser einziger Vertreter bei der Bezirksrangliste O19 in Arnum. In der ersten Runde reichte es f├╝r einen knappen 3-Satz-Sieg. Im Viertelfinale unterlag er leider in zwei S├Ątzen gegen den sp├Ąteren Drittplatzierten. Es folgten zwei klare Siege f├╝r Daniel ehe es im Spiel um Platz f├╝nf gegen Rico Ottermann ging. Hier hie├č der Sieger dann mit 21:16 und 21:14 dann Rico. Trotzdem ist der sechste Platz bei dem stark besetzten Feld ein spitzen Ergebnis.

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 6 im HE - B - Daniel

C-Rangliste in Burgdorf
Geschrieben am 25. April 2018

Turnier
Drei mal Treppchen bei der C-Rangliste U9 - U19 in Burgdorf
Am vergangenen Samstag fand in Burgdorf endlich mal wieder eine C-Rangliste f├╝r unsere Sch├╝ler und Jugend statt. Wir waren mit 7 Kindern dabei. Den Empfang machten am Vormittag die U13 und U15. Felicitas sorgte gleich bei ihrem ersten Turnier f├╝r ordentlich Spannung in ihrem ersten Spiel. Nach drei hart umgek├Ąmpften S├Ątzen verlie├č sie das Feld als Siegerin. In den beiden folgenden Spielen, gegen schon erfahrenere M├Ądels, konnte sie einiges dazu lernen. Am Ende war es der dritte Platz in ihrem Deb├╝t und somit eine erfreuliche Medaille.
F├╝r Kaja ging es in der U15 ran. In der ersten Runde traf sie wieder einmal auf Lena Becker. Wie schon in Pennigsehl unterlag Kaja klar in zwei S├Ątzen der sp├Ąteren Siegerin. Nach der Niederlage lies sie sich aber nicht entmutigen und sorgte mit drei ebenfalls klaren Siegen f├╝r einen f├╝nften Platz.
F├╝r Ole und Ben hie├č es in der U15 die erste Turnierluft zu schnuppern. In einem gut bestzten Feld sah man den beiden die Nervosit├Ąt richtig an. So brauchten beiden ihre ersten beiden Spiele um ├╝berhaupt richtig in Fahrt zu kommen. Im letzten Spiel trafen die Br├╝der dann auch noch aufeinander. Hier ging Ben mit einem 21:18 und 21:17 als Sieger vom Feld.

Am Nach Nachmittag ging es dann mit der U17 und U19 weiter. Von uns waren nur Maren, Nina und Yasmin mit dabei. Und schon das erste Spiel wurde zu einem richtigen Krimi. Nach mehr als 40 Minuten ging Yasmin nach einem 22:20, 19:21 und 27:25 als Siegerin vom Feld. Es folgten leider zwei Niederlagen eh sie gegen Nina im letzten Spiel ran musste. Nina verlor leider ungl├╝cklich ihr erstes Spiel in drei S├Ątzen. Nach einem klaren Zwei-Satz-Sieg folgte eine Niederlage gegen Maren. Das Spiel um Platz 7 gegen Yasmin, konnte sie nach drei hart umk├Ąmpften S├Ątzen f├╝r sich entscheiden.
F├╝r Maren fing das Turnier gar nicht gut an. Das erste Spiel verlor sie glatt in zwei S├Ątzen. Nach zwei klaren Siegen stand sie am Ende im Spiel um Platz 3. Es war das letzte Spiel des Tages. Den ersten Satz entschied Maren mit 21:15 f├╝r sich. Es folgte ein schneller zweiter Satz, leider zu ungunsten f├╝r den TuS. Der dritte Satz war die ganze Zeit ausgeglichen. Erst in der Verl├Ąngerung konnte ihre Gegnerin den Sieg f├╝r sich entscheiden.

Von meiner Stelle ein gro├čes Lob an die Sieben. Vor allem f├╝r die drei Neuen die einen guten Einstand machten und Lernen konnten, was es hei├čt richtig Badminton zu spielen ;)

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 2 im DE - U19 - Maren
  • Platz 3 im ME - U13 - Felicitas
  • Platz 3 im DE - U19 - Nina
  • Platz 4 im DE - U19 - Yasmin
  • Platz 5 im ME - U15 - Kaja
  • Platz 7 im JE - U15 - Ben
  • Platz 8 im JE - U15 - Ole

Norddeutsche Meisterschaften O35 in Winsen/Luhe
Geschrieben am 9. April 2018

Turnier
Daniel bei den Norddeutschen gut unterwegs
Am vergangenen Wochenende spielte Daniel bei den Norddeutschen Meisterschaften O35 mit. Freitags standen die Mixed auf dem Programm. Mit Jacqueline Hentschel war er an Platz 5 gesetzt. Und schon das erste Spiel sollte ein Krimi werden. Mit 18:21, 21:17 und 16:21 endete das Auftaktmatch leider f├╝r die Berliner.

Tag drauf standen fr├╝h morgens die Einzel an. In der ersten Runde zeigte Daniel was in ihm steckt. 21:19 und 21:14 hie├č es nach nur 33 Minuten. In Runde zwei ging es dann gegen Bj├Ârn Plaggenborg, der an drei gesetzt war. Von vielen Turnieren aus dem Hannover-Raum kannten sich beide nat├╝rlich gut. Am Ende konnte Bj├Ârn seinen Setzplatz verteidigen und Daniel verlor in 2 S├Ątzen.

Der Sonntag stand im Zeichen der Doppeldisziplinen. Mit seinem Bruder Thomas hatte er sich als Vizemeister qualifiziert. Da Thomas leider verhindert war, hie├č es nun mit Martin Kr├╝ger schnell ein gemeinsames Spielmuster zu finden. In der ersten Runde klappt dies auf anhieb. Gerade einmal 22 Punkte lie├čen die beiden den Gegnern. Im Viertelfinale ging es dann gegen die Top-Gesetzten Hamburger. Die Partie begann vielversprechend. Mit 21:17 setzten die beide sich durch. Nach einem 12:21 hie├č es dann aber dritter Satz. Auch hier hielten Daniel und Martin gut gegen. Jedoch reichte es am Ende nur zu einem 17:21. Trotzdem ein spitzen 5. Platz. Und von meiner Seite aus einen gro├čen Gl├╝ckwunsch an Daniel zu diesen tollen Ergebnissen.

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 5 im HD - O35 - Daniel und Martin (BV Gifhorn)
  • Platz 9 im MX - O35 - Daniel und Jacqueline (BV Gifhorn)
  • Platz 9 im HE - O35 - Daniel

Badminton Night Team Cup beim TuS Bad Rothenfeld
Geschrieben am 28. M├Ąrz 2018

Turnier
Die Prinzessinnen siegen im C-Feld
In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren einige Verr├╝ckte vom TuS Wunstorf in Bad Rothenfelde unterwegs. Wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit richtet der TuS Bad Rothenfelde den Night Team Cup an. 2 Damen und Herren bilden hierbei ein Team und spielen ein Damendoppe, ein Herrendoppel und zwei Mixed. So geht es die ganze Nacht bis in die Morgenstunden.

Die Prinzessinnen (Jessi, Inga, Max und Sven) waren in der C-Klasse vertreten. Ziel war es den letztj├Ąhrigen Erfolg zu wiederholen. Nach vielen spannenden Spielen, einigen k├╝hlen Erfrischungsgetr├Ąnken und jede Menge Spa├č wurden die vier Wiederholungst├Ąter und gewannen verdient in der C-Klasse.
Ebenfalls mit dabei waren die Wunstorfer Pinguine. Laureen und Jojo hielten hier die Fahnen der Wunstorfer in A-Klasse hoch. Das Halbfinale und Spiel um Platz drei ging leider knapp gegen unsere Pinguine aus.

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 1 - C-Klasse - Die Prinzessinnen
  • Platz 4 - A-Klasse - Wunstorfer Pinguine

B/C Doppelrangliste O19 in Altwarmb├╝chen
Geschrieben am 7. M├Ąrz 2018

Turnier
Dritter Platz f├╝r Zieseni├č/Zieseni├č im B-Feld
Nur eine Woche nach den erfolgreichen Landesmeisterschaften konnten Daniel und Thomas wieder ihre gute Form im Doppel unter Beweis stellen.
An zwei gesetzt hatten die beiden in der ersten Runde Freilos. Im Viertelfinale dann konnten sich die beiden gut in das Turnier reinspielen. Nach zwei klaren S├Ątzen war das Halbfinale gebucht. Hier legten die beiden auch wieder gut los. Mit 21:12 entschieden die Zwillinge den ersten Satz f├╝r sich. Danach wurde es das erawrtet knappe Spiel. Mit 21:16 konnten Mohrmann und Weding leider den zweiten wie auch den dritten Satz f├╝r sich entscheiden. Im Spiel um Platz drei konnten Daniel und Thomas den Entscheidungssatz gewinnen.

Im C-Feld sarteten Marlon und Sebastian f├╝r den TuS. Hier hat sich Marlon jedoch schon im ersten Spiel leicht am Fu├č verletzt, sodass das junge Doppel leider ihre weiteren Spiele aufgeben musste.

Alle Platzierungen hier in Überblick.
  • Platz 3 im HD - B-Feld - Daniel und Thomas
  • Platz 9 im HD - C-Feld - Marlon und Sebastian

© 2018 Dominik Peschges All Rights Reserved